Ebury und Santander bündeln Kräfte in Deutschland. Lesen Sie weiter.

Handelsfinanzierung

Vemeiden Sie Liquiditätsrückstände mit unserer flexiblen Kreditlösung. Die Handelsfinanzierung bietet Ihnen einen Kredit zur Finanzierung Ihres internationalen Handels.

Import finance example

*Repräsentatives Beispiel mit Finanzierungskosten von 0,5% pro Monat und einem Wechselkurs von EUR/CNY=7,80

Importeur

Erhöhen Sie die Stabilität Ihrer Lieferkette und vermeiden Sie Finanzierungslücken

  • Pay as you go: Keine versteckten Kosten und keine Gebühren für die Bereitstellung oder Instandhaltung der Kreditlinie. Sie zahlen nur wenn Sie die Linie nutzen und dann auch mit taggenauer Zinsabrechnung
  • Rückzahlung 150 Tage später: Reduzieren Sie Ihr Liquiditätsrisiko mithilfe der verlängerten Zahlungsfristen
  • Sie behalten die Hoheit über die Ware: Wir nehmen keine Sicherheiten, d.h. es gibt keine Auswirkungen auf bestehende Kreditlinien
WARUM EBURYS HANDELSFINANZIERUNG?

Wie funktioniert die Handelsfinanzierung?

1

Der Lieferant sendet eine Rechnung

2

Sie leiten die Rechnung an Ebury weiter und Ebury bezahlt den Lieferanten in geforderter Währung

3

Sie als Ebury-Kunde verkaufen Ihre Ware oder Dienstleistung

4

Rückzahlung an Ebury bis zu 150 Tage später - in Ihrer eigenen Landeswährung

 ?>

Bezahlen Sie Ihre Lieferanten in der geforderten Landeswährung und zahlen Sie in Ihrer eigenen Währung zurück. Währungsrisiko vermeiden und Kosten senken

 ?>

Bezahlen Sie Ihre Lieferanten stets fristgerecht. Verbessern Sie Ihre Lieferantenbeziehungen und profitieren Sie von Rabatten

 ?>

Stimmen Sie Ihre Ausgaben mit Ihren Einnahmen ab und übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Gelder

Profitieren Sie noch heute von Eburys Handelsfinanzierung